astrologie ist eine wissenschaft und steht vor den toren der universitäten             

 

Offenes Treffen 18.05.2019 von 11 bis 17 Uhr

Thema: Stundenastrologie !

Ich freue mich für dieses spannende Thema die bekannte Referentin Franziska Engel begrüßen zu dürfen.

Mit einer der ältesten Techniken der Astrologie, der sogenannten Stundenastrologie, untersucht man die aktuelle Zeitqualität, wenn es darum geht, eine ganz konkrete Frage bezogen auf den gegenwärtigen Moment zu beantworten. Die Technik, die sich auf spezielle Signifikatoren beschränkt, ermöglicht es Fragen zu unterschiedlichen Lebensthemen zu beantworten, Aussagen zu anstehenden oder bereits erfolgten Begegnungen zu treffen, sowie günstige Zeitpunkte für wichtige Termine zu berechnen.Ein Fragehoroskop spiegelt die Frage und zeigt die Antwort.

Konkrete Fragen, bei denen Unsicherheit bezüglich einer Entscheidung oder eines Ereignisses besteht, können Sie beispielsweise zu folgenden Themenbereichen stellen:

Liebe, Beziehung, Affären, Beruf, Kinder, Haustiere, Gesundheit, Wohnen – Haus- bzw. Wohnungssuche, Vermietung, Kauf/Verkauf, Umzug, Reisen, Finanzen, Wertsachen oder verschwundene Personen, Tiere oder Gegenstände.

Bisweilen siegelt das Horoskop allerdings auch eine tiefer gehende Frage des Klienten wider, auf die sich dessen momentane Unsicherheit bezieht. Dann kann die Stundenastrologie zum Beispiel dafür genutzt werden, größere Klarheit über verborgene Motivationen für das eigene Handeln zu gewinnen. 

Hinweis zur Gruppe:

Diese Arbeitsgruppe dient Astrologinnen als Erfahrungsaustausch und Supervision.

Teilnehmer/innen aus allen astrologischen Fachrichtungen sind herzlich eingeladen.

Teilnahmebeitrag 30,--