astrologie ist eine wissenschaft und steht vor den toren der universitäten             

 

Astrologischer Dienstag 12.03.2019 von 18 bis 21 Uhr

Thema: Horoskopmeditation

Ein Horoskop deuten heißt analysieren, kombinieren, verknüpfen, forschen oder zusammenfügen. Der gesamte Prozess ist untrennbar mit "Denken" verbunden. An diesem Abend werden wir aber eine völlig andere Herangehensweise erleben. Durch Meditation und Imagination werden wir in unser Radix gehen und Aspekte, Planeten, Zeichen und Häuser wie Bilder vor unserem inneren geistigen Auge wahrnehmen. Wie Träume eröffnen diese Imaginationen Fenster zum Unbewussten.

Wir erleben was sich vor unserem inneren Auge entwickelt, und in den inneren Bildern stellen sich Gefühle oder Einstellungen zu unseren Radixelementen symbolisch dar. Wir schauen genauer hin, die Bilder verdichten sich und können dadurch bewusst gemacht und bearbeitet werden. So werden wir ermutigt eine neue Haltung, eine neue Sichtweise oder auch eine neue Beziehung zu unseren Planeten oder Zeichen zu verinnerlichen. Spannend!

 

Hinweis zur Gruppe:

Diese monatliche Arbeitsgruppe dient Astrologinnen als Erfahrungsaustausch und Supervision. Gemeinsam werden Horoskope aus der Beratungspraxis besprochen. Weiterhin werden spezielle astrologische Themen diskutiert. Die Arbeitsunterlagen zum jeweiligen Thema werden zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich ist ein Thema vorgegeben. Das ist nicht verbindlich. Wenn ein anderer Wunsch besteht wird dieser berücksichtigt.

Teilnehmer/innen aus allen astrologischen Fachrichtungen sind herzlich eingeladen.

Teilnahmebeitrag 30,--